© Prime Objects GmbH

Competo Mezzanine-Kapital

Bei Projektentwicklungen mit einem niedrigen Risikograd beteiligt sich Competo mit Mezzanine-Kapital. Das Mezzanine-Kapital ist dabei so gestaltet, dass es die Lücke zwischen Bankdarlehen und Eigenkapital des Entwicklers schließt. Das Mezzanine-Kapital ist daher stets nachrangig zum Bankdarlehen sowie zu allen Drittforderungen, aber vorrangig zum Eigenkapital des Projektentwicklers.

 

Das Mezzanine-Kapital wird bei den Nutzungsarten Wohnen, Büro, Einzelhandel sowie Logistik und Hotel eingesetzt und hat eine Laufzeit von ein bis drei Jahren sowie einen festen Zins ohne Gewinnanspruch.

 

Da bei Projektentwicklungen Schnelligkeit zählt, erhalten Sie bereits nach einer Woche eine richtungsweisende und nach nur 14 Tagen eine verbindliche Entscheidung von uns. Das Mezzanine-Kapital fließt dabei sowohl in Projektentwicklungen, an denen sich auch Competo mit Eigenkapital beteiligt, als auch in Projekte, bei denen die Developer das Eigenkapital alleine stellen.